Tweetup
Schreibe einen Kommentar

Zwitschern im Deutschhof Museum Heilbronn #IMT14

Ihr ward bestimmt gestern auch dabei – beim internationalen Museumstag 2014.
Im Jahr 2013 waren in Deutschland über 1.600 Museen mit mehr als 10.000 Aktionen beteiligt. Weltweit waren es rund 30.000 Museen in über 120 Länder.
Auch in diesem Jahr waren viele Museen aufgerufen, ihren Besuchern Tür und Tor zu öffnen, um in den Sozialen Medien mit einer gezielten Aktion aktiv dabei sein. Tweet it up – hieß es deshalb gestern im Museum im Deutschhof Heilbronn.

Tweetup Deutschhof Heilbronn

Es hatten sich ca. 10 Twitterer versammelt, um mit dem Künstler Matthias Schamp und der Leiterin der archäologischen Sammlung Dr. Christina Jacob die Ausstellung „Alltagsarchäologische Analogobjekte“ zu besuchen und unter dem Hashtag #imt14 ihre Eindrücke in die virtuelle Welt hinaus zu twittern.
Ich möchte mich für diese wundervolle Führung ganz herzliche bedanken!
Aber lassen wir doch an dieser Stelle einfach die Tweets und Fotos sprechen:

Kategorie: Tweetup

von

Nach meinem Abitur und einjährigem Auslandsaufenthalt in den USA, ging es zum Studieren der Kultur- sowie Betriebswirtschaft an die Universität Passau.Während meines Studiums absolvierte ich verschiedene Auslandsaufenthalte und Praktika. Von 2006 bis 2009 ging es für mich dann in den Norden. Ich wurde im Bereich des Organisationsbüros sowie der Öffentlichkeitsarbeit am Theaterschiff Bremen und seinen drei angegliederten Theatern engagiert. Zudem arbeitete ich im Projektmanagement für verschiedene Kulturveranstaltungen. Seit 2010 bin ich mit dem Schwerpunkt Marketing/Grafik/Social Media in der Öffentlichkeitsarbeit des Theaters Heilbronn tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.