Tweetup
Schreibe einen Kommentar

Community Abend #Ausgegraben im Archäologischen Museum

Eine kurze Zusammenfassung
mit Storify‬, Podcast‬ und Blogbeiträgen

Am 01. Februar 2016 durfte ich das Archäologische Museum Hamburg bei seinem Online-Community unterstützen. Wir haben zu einer Führung in die Sonderausstellung #Ausgegraben mit anschließendem Get-together in der Helms Lounge bei Freibier und Brezeln eingeladen. Dem Aufruf folgten ungefähr 50 Twitterer, Instagramer sowie Blogger. Das Monitoring zeigt, dass innerhalb weniger Stunden 369 Tweets (plus 340 Retweets) sowie 24 Instagram Fotos mit dem Hashtag #Ausgegraben verschickt bzw. hochgeladen wurden. Sie hatten eine Impression (=Reichweite) von 931.709. Diese Reichweite freut mich natürlich sehr – auch das wir es in die „Twitter Trending Topics Deutschland“ geschafft haben.

Statistik_Reichweite Statistik_topPosts

Besonders hat es mich aber gefreut, viele online Follower einmal persönlich kennenzulernen.
Und es hat wirklich Spaß gemacht, Euch kennenzulernen! Danke fürs Kommen! Es war großartig!

Es gab an dem Abend wirklich guten Stoff ;)! Ein großes Danke an die Kehrwieder Kreativbrauerei für das bereitgestellte Bier!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Liveübertragung, welche während der Führung mit dem Archäologen Kay-Peter Suchowa über Mixlr ausgestrahlt wurde, gibt es auf Hafenradio zum Nachhören.
Künftig wird das Archäologische Museum Hamburg häufiger per Livestream von seinen Veranstaltungen senden, dies ist ebenfalls ein Teil der neuen SocialMedia Strategie, welche wir derzeit ausabeiten. Lasst Euch überraschen!

Liveübertragung

Die Blogbeiträge sind hier zu finden:
-> Markus Trapp: „Ausstellungstipp: In Harburg hat man Kultur AUSGEGRABEN und ausgewertet“
-> Kirsten Ritter: „Social-Media-Abend zur Sonderausstellung #Ausgegraben im Archäologischen Museum in Hamburg“
-> Ulrike Hecker: „Ausgegraben – in Hamburg Harburg“
-> Heike Roegler: „#ausgegraben. Ein (social media) Abend im Archäologischen Museum Hamburg.“
-> Sabine Engel: Kostprobe: „überNormalNull“, das erste alkoholfreie IPA aus der Kehrwieder Kreativbrauerei“
-> Sabine Engel: „Wo man schon mal einen 400 Jahre alten Teller zerbrechen kann oder: Bei #Ausgegraben im Helms-Museum“
-> Ivonne Gumprecht: „Schön war’s: #Ausgegraben – Social Media Abend zur Sonderausstellung „Ausgegraben. Harburg archäologisch.““
-> Wera Wecker: „Hamburg ist social | #ausgegraben“-> Damián Morán Dauchez: „Die Kunst der Museumsführung / #ausgegraben“

Nun lass ich aber einfach die Tweets erzählen, welche wir in einem Storify zusammengefasst haben:

 

Kategorie: Tweetup

von

Nach meinem Abitur und einjährigem Auslandsaufenthalt in den USA, ging es zum Studieren der Kultur- sowie Betriebswirtschaft an die Universität Passau.Während meines Studiums absolvierte ich verschiedene Auslandsaufenthalte und Praktika. Von 2006 bis 2009 ging es für mich dann in den Norden. Ich wurde im Bereich des Organisationsbüros sowie der Öffentlichkeitsarbeit am Theaterschiff Bremen und seinen drei angegliederten Theatern engagiert. Zudem arbeitete ich im Projektmanagement für verschiedene Kulturveranstaltungen. Seit 2010 bin ich mit dem Schwerpunkt Marketing/Grafik/Social Media in der Öffentlichkeitsarbeit des Theaters Heilbronn tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.