Autor: Katrin Schroeder

Ramses lebt! Ein göttlicher Herrscher in Karlsruhe! #ramseslebt

Wusstet Ihr, dass Ramses II. 66 Jahre über Ägypten herrschte, er 100 Kinder hatte und seine Faust über 1 Tonne wiegt? Diese spektakulären Details über den ägyptischen Pharao Ramses sind bei weitem nicht die einzigen Infos, die ich nach einer #ramseslebt Blogger-Einladung ins Badische Landesmuseum Karlsruhe mit zurück nach Hamburg nahm. Eine Reise, die es in sich hatte! Die Ausstellung „Ramses – Göttlicher Herrscher am Nil“ wirft einen Blick zurück in die Zeit vor 3.300 Jahren in Ägypten. Im Jahr 1.279 v. Chr. bestieg Ramses den Thron und wurde Herrscher, oberster Priester und Richter über Ober-und Unterägypten. Sein Wort war Gesetz. Er besaß alle Güter unter, auf und über der Erde. Unter seiner Herrschaft erlebte Ägypten eine Zeit des Friedens und des Wohlstandes. Sein Volk verehrte ihn als Gott auf Erden. Er verewigte sich in seiner 66-jährigen Herrschaft (nur die britische Queen kann da mithalten 😉) mit zahlreichen monumentalen Gebäuden und Skulpturen. Und genau solche eindrucksvollen kolossalen Statuen sind in der Ausstellung hautnah zu erleben: Ramses II. betend Die unten abgebildete kolossale Standfigur aus Rosengranit …

Community Abend #Ausgegraben im Archäologischen Museum

Eine kurze Zusammenfassung mit Storify‬, Podcast‬ und Blogbeiträgen Am 01. Februar 2016 durfte ich das Archäologische Museum Hamburg bei seinem Online-Community unterstützen. Wir haben zu einer Führung in die Sonderausstellung #Ausgegraben mit anschließendem Get-together in der Helms Lounge bei Freibier und Brezeln eingeladen. Dem Aufruf folgten ungefähr 50 Twitterer, Instagramer sowie Blogger. Das Monitoring zeigt, dass innerhalb weniger Stunden 369 Tweets (plus 340 Retweets) sowie 24 Instagram Fotos mit dem Hashtag #Ausgegraben verschickt bzw. hochgeladen wurden. Sie hatten eine Impression (=Reichweite) von 931.709. Diese Reichweite freut mich natürlich sehr – auch das wir es in die „Twitter Trending Topics Deutschland“ geschafft haben. Besonders hat es mich aber gefreut, viele online Follower einmal persönlich kennenzulernen. Und es hat wirklich Spaß gemacht, Euch kennenzulernen! Danke fürs Kommen! Es war großartig! Es gab an dem Abend wirklich guten Stoff ;)! Ein großes Danke an die Kehrwieder Kreativbrauerei für das bereitgestellte Bier! Die Liveübertragung, welche während der Führung mit dem Archäologen Kay-Peter Suchowa über Mixlr ausgestrahlt wurde, gibt es auf Hafenradio zum Nachhören. Künftig wird das Archäologische Museum Hamburg …